Indonesien unscharf – westliches Essen

Ihr liebt Indonesien aber die Schärfe des indonesischen Essens nicht? Ich muss gestehen mir geht es genau so.

Zum Glück gibt es, zumindest entlang des Banana Pancake Trail, genügend westliche Restaurants die ein „no spicy please“ verstehen. Und die darüber hinaus ganz eigene, durchaus überzeugende Interpretationen oft italienischer Küche bieten. Oder die so nah am Original sind, dass sich manch toskanischer Koch in seiner Ehre herausgefordert fühlen darf. Ein paar Empfehlungen am Ende des Artikels.

Großartig sind auch manche Fusionsküchen. Auf Bali ist nicht nur westliches Essen verbreitet – auch wer vegetarisches oder veganes Essen sucht, wird problemlos fündig. Allerdings ist Bali aufgrund des Massentourismus westlicher Reisender hier klar ein Einzelfall.

Ein Hochgenuss sind die frischen Fruchtsäfte, die überall erhältlich sind und mit Eis gekühlt serviert werden. Oder die ebenso grossartigen Fruchtplatten. Wer jetzt Bedenken ob der Sauberkeit solcher Angebote hat, den kann ich vielleicht etwas beruhigen. Nach fast 12 Monaten in Asien war noch nie ein Fruchtsaft Schuld an einer Magenverstimmung. Ein Grundsatz ist da sicher hilfreich: Wo ordentlich Durchsatz ist, haben Bakterien keine Zeit sich zu vermehren. Sprich wo viele Menschen essen gibt es meist keine Probleme. Selbst wenn das Essen aus Töpfen kommt, wie in Indien gesehen, die in Ihrem Leben zumindest von außen noch niemals abgewaschen wurden.

Auf Bali haben wir auch bedenkenlos Eis gegessen – manche Eisdiele scheint aus Italien her gebeamt worden zu sein. Sehr lecker und bis jetzt jedenfalls ohne Probleme!

Alle die scharfes indonesisches Essen lieben, mögen mir diesen Artikel verzeihen! Allen anderen wünsche ich guten Appetit! Und der Transparenz wegen: Wir haben keine Vergütung irgendeiner Art für die unterstehenden Empfehlungen erhalten.

Wer noch etwas zum Thema Trinkwasser in Asien lesen möchte – bitte hier.

Reiseblog Tips für italienische Küche:

Sumatra, Palembang: La vita Bella
Java, Jakarta: Cocha e Bella im Morrissey Hotel und Cafe Batavia (Internationale Küche)
Java, Yogyakarta: Nanamia Pizzeria und Massimo
Bali, Ubud: Il Giardino

Pancakes (Caffee Batavia, Jakarta)
Pancakes (Cafe Batavia, Jakarta)
reise-ansichten westliches Essen
Italienischer Salat mit Orangen und Avocado (Il Giardino)
reise-ansichten bali vegan
Vegane Quiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *